Umweltministerin will Strukturen in der Landwirtschaft überdenken - Spiegel Landtechnik GmbH

Willkommen auf den Seiten von Spiegel Landtechnik GmbH

Umweltministerin will Strukturen in der Landwirtschaft überdenken

Erschienen am 16.01.2017
Die künftige Ausrichtung der Landwirtschaft in Sachsen-Anhalt soll nach Plänen von Agrar- und Umweltministerin Claudia Dalbert (Grüne) in einem Leitbild festgehalten werden. Das Papier mit Perspektiven für das Jahr 2030 werde bis zum Herbst erarbeitet, sagte der Deutschen Presse-Agentur. Diskutiert werden müsse etwa darüber, ob Landwirte sich auf einen Bereich spezialisieren oder lieber Allrounder mit mehreren Standbeinen sein sollten. Im Bereich Tierschutz sprach sich Dalbert für bessere Haltungsbedingungen in der Schweinzucht aus. Der Bauernverband forderte, ein Leitbild müssen den Landwirten realistische Perspektiven aufzeigen.