Toter Wolf aus Schluchsee geborgen - Verletzungen an Brust - Spiegel Landtechnik GmbH

Willkommen auf den Seiten von Spiegel Landtechnik GmbH

Toter Wolf aus Schluchsee geborgen - Verletzungen an Brust

Erschienen am 13.07.2017
Freiburg (dpa/lsw) - Aus dem südbadischen Schluchsee ist ein toter Wolf geborgen worden. Es ist möglich, dass es sich um das Tier handelt, das seit einigen Wochen durch Baden-Württemberg streifte, wie Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) am Montag mitteilte.
Der Wolf habe Verletzungen an der Brust. Die Ursache dafür sei noch nicht geklärt. Das Tier war zuletzt bei Breitnau im Hochschwarzwald unweit des Schluchsees gesichtet worden. Zuvor gab es Nachweise aus Bad Dürrheim und aus der Nähe von Stockach. «Ich bedauere, dass der Wolf bei uns im Land nur wenige Wochen überlebt hat», sagte Untersteller.