In Hamburg stehen immer mehr Apfelbäume - Spiegel Landtechnik GmbH

Willkommen auf den Seiten von Spiegel Landtechnik GmbH

In Hamburg stehen immer mehr Apfelbäume

Erschienen am 02.10.2017
In Hamburg bauen immer weniger Betriebe auf immer größeren Anbauflächen Marktobst an. Wie das Statistikamt Nord am Freitag mitteilte, ist gegenüber der letzten Erhebung vor fünf Jahren die Anbaufläche um 20 Prozent gestiegen, während die Zahl der Betriebe um sechs Prozent abnahm. Danach bleibe die wichtigste Baumobstfrucht der Apfel: Auf 92 Prozent der Fläche stehen Apfelbäume, mehr als im Jahr 2012. Nahezu die gesamte Ernte werde als Tafelobst angebaut, spiele also für die industrielle Weiterverarbeitung zum Beispiel zu Saft keine Rolle, hieß es.
Hamburg (dpa/lno)