Emnid-Umfrage: Bauern genießen hohes Ansehen in Deutschland - Spiegel Landtechnik GmbH

Willkommen auf den Seiten von Spiegel Landtechnik GmbH

Emnid-Umfrage: Bauern genießen hohes Ansehen in Deutschland

Erschienen am 05.04.2017
Berlin (dpa) - Die meisten Menschen in Deutschland haben einer Emnid-Umfrage zufolge ein positives Bild von Landwirten. Bei 79 Prozent der Bürger genießen Bauern ein hohes Ansehen, wie die am Dienstag vorgestellte Untersuchung im Auftrag des Bauernverbands und des Vereins information.medien.agrar (i.m.a.) ergab. «Die Ergebnisse bestärken uns, dass die Bauernfamilien mit ihrer Öffentlichkeitsarbeit den richtigen Weg eingeschlagen haben», sagte Bauernpräsident Joachim Rukwied. Vertrauen und Akzeptanz müsse man sich aber jeden Tag neu verdienen.

Der Studie zufolge wünschen sich die Befragten von Landwirten vor allem einen verantwortungsvollen Umgang mit Tieren (88 Prozent), hohe Qualität bei Produkten (74 Prozent) und Umweltbewusstsein (73 Prozent). «Eingepferchte Sauen in Kastenständen und geschredderte Küken sind Symptome eines völlig falsch geleiteten Agrarsystems», kritisierte Greenpeace-Landwirtschaftsexperte Martin Hofstetter. Sie würden die Lücke zwischen den Wünschen und der Realität aufzeigen.