860 Millionen Eier von Brandenburger Hühnern - Spiegel Landtechnik GmbH

Willkommen auf den Seiten von Spiegel Landtechnik GmbH

860 Millionen Eier von Brandenburger Hühnern

Erschienen am 06.04.2017
Potsdam (dpa/bb) - Brandenburger Hühner haben im vergangenen Jahr rund 860 Millionen Eier gelegt. Rein rechnerisch ist damit die Selbstversorgung der Bürger zwischen Oder und Elbe gesichert, wie das Landesamt für Statistik am Donnerstag mitteilte. Jeder Bundesbürger verbraucht durchschnittlich 235 Eier, für jeden Brandenburgen stünden damit theoretisch 344 Stück bereit. Im Vergleich zu 2015 wurden aber 1,4 Prozent weniger Eier gelegt. 675 Millionen Stück stammten aus Bodenhaltung und 113 aus ökologischer Haltung, der Rest aus Freiland- und Käfighaltung.